Loading...

Willkommen bei De Meerkoet, dem
hübschesten Jachthafen in Friesland!

Bootsurlaub in Friesland

Jachthafen De Meerkoet, feste Liegeplätze und Liegeplätze für Passanten

Der Jachthafen De Meerkoet liegt am Südufer des Tjeukemeer im Zwillingsdorf Echtenerbrug-Delfstrahuizen. Es ist ein ruhiger Hafen unmittelbar außerhalb des Dorfkerns. Zu Fuß sind es 10 Minuten bis zum Zentrum. Das Tjeukemeer ist der größte See in unserer schönen Provinz Friesland.

Auf dem See können Sie herrlich entspannen. Mit Ihrem Boot fahren, Segeln, Windsurfen, Kanufahren und Schwimmen. In Delfstrahuizen gibt es einen öffentlichen Strand. In der Umgebung können Sie Radfahren oder entlang des Seeufers wandern.

Unser Jachthafen verfügt über +/- 110 feste Liegeplätze und +/- 20 Liegeplätze für Passanten. Die Liegeplätze variieren zwischen 6,5 bis 15 Meter. Die Tiefe beträgt ungefähr 2,30 Meter. Wir können Segelboote mit einem relativ tiefen Kiel unterbringen. Die meisten Liegeplätze liegen an einem Grünstreifen, an dem man herrlich sitzen kann.
Passanten können auch drinnen liegen, wenn freie Plätze verfügbar sind. Vom Tjeukemeer aus ist die Hafeneinfahrt gleich rechts, wenn Sie in die Pier Christiaansloot hineinfahren. Von der Brücke aus ist der Eingang links, unmittelbar bevor Sie in das Tjeukemeer fahren.

Auf dem Hafengelände gibt es: ein Toilettenhaus, Strom- und Wasseranschlüsse, eine chemische Toilette, Waschmaschine und Trockner, Abwasserpumpe und Parkplätze.

Während der Sommerferien werden diverse Aktivitäten bei der Brücke organisiert.

Jachthafen de Meerkoet

alt tekst

Das Sanitairgebäude ist im Wintersaison geschlossen (1 Novimber 2021 bis 1 April 2022)

Hafenbüro 0514 54 1101

Jachthafen de Meerkoet